Predigt vom 6.1.2019