Lass Dich ermutigen

eder Mensch erlebt Höhen und Tiefen. Da tut Ermutigung und die Gewissheit von Gott nicht vergessen zu sein gut.

Ermutigende Worte können neues Leben bringen, “die Flamme” in uns neu anzünden, und Hoffnung geben.

Wir laden Menschen die geistliche Erfrischung, Ermutigung und Orientierung suchen ein, gemeinsam mit einem Team auf Gottes Reden zu hören.

Wir glauben und vertrauen darauf, dass Gott auch heute noch durch seinen Geist in unser Leben sprechen möchte.

Im Alten und Neuen Testament hat Gott wiederholt Menschen gebraucht, um seinen Willen zu verkünden. In der frühen christlichen Gemeinde war die prophetische Rede ein üblicher Bestandteil der Gottesdienste (vergl. z. B. Römer 12,3ff; 1. Kor. 12,4ff; 14,3ff).

Wie funktioniert das?

Du machst für einen der Abende einen 30 minütigen Termin aus. Ein Team von 2 – 3 Gebetspartnern wird gemeinsam mit Dir beten, vor Gott kommen, hören und dir das Gehörte mitteilen. Ein Segensgebet schließt die Zeit ab.

Was kannst Du erwarten?

Du kannst erwarten, dass Gott sich dir freundlich und segnend zuwendet, denn er liebt Dich. Als Dein Schöpfer ist er wie kein anderer daran interessiert, dass dein Leben gelingt und zur Blüte kommt. Du kannst erwarten, dass das Team von Mitarbeitern über die gemeinsame Zeit vor Gott stillschweigen bewahrt.

Was Du nicht erwarten solltest!

Du solltest nicht erwarten, dass Gott oder ein Mitarbeiter Dir Deine Entscheidungen abnimmt. Die solltest Du immer selbst treffen. Wir glauben und beten aber, dass die Begegnung mit Gott Dir Kraft und neuen Mut für die nächsten Schritte in Deinem Leben geben wird.

Wann finden die Abende statt:

-Pausiert-

 

Verfügbare Termine jeweils:

Termin 1: 19:30 – 20:00 Uhr
Termin 2: 20:00 – 20:30 Uhr
Termin 3: 20:30 – 21:00 Uhr
Termin 4: 21:00 – 21:30 Uhr

Kosten: keine

Gebetsteam:
Karen Eckhardt (Leitung)
Helga Lechleiter
Inge Marquart
Stefan Pohl (Pastor)

Wir laden Menschen die geistliche Erfrischung, Ermutigung und Orientierung suchen ein, gemeinsam mit einem Team auf Gottes Reden zu hören.

Teilen: